Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Zurück

16. September 2021
Saal: Stream 2 (11:30 - 13:00 Uhr)
SAT 102 Inhalative Sedierung – der neue Standard auf der Intensivstation? Aktuelle Ergebnisse der Phase lll Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit von Isoflurane auf der Intensivstation (Satellitensymposium)
Vorsitz Christian Hönemann (Vechta)
Vorträge:
102.1
11:30 - 11:48 Uhr
Sedierung „Up to date“ – Früher, heute und die Zukunft?
Ulf Günther (Oldenburg)
102.2
11:48 - 12:06 Uhr
Die Sedaconda-Studie – Durchbruch zu einem Paradigmenwechsel in der Sedierung?
Andreas Meiser (Homburg)
102.3
12:06 - 12:24 Uhr
Inhalative Sedierung aus klinischer Sicht – Fallbeispiele
Christian Hönemann (Vechta)
102.4
12:24 - 12:42 Uhr
Inhalative Sedierung aus Sicht der Intensivpflege – Praktische Umsetzung
Carsten Hermes (Bonn)
102.5
12:42 - 13:00 Uhr
Gemeinsame Diskussion am Ende der Sitzung mit Vorsitz und Referenten
Christian Hönemann (Vechta); Ulf Günther (Oldenburg); Andreas Meiser (Homburg); Carsten Hermes (Bonn)
Die Sitzung ist organisiert durch die Firma
Sedana Medical Germany GmbH
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.